Kunstscheune

Der 1890 erbaute Gulfhof wurde 2015 bis 2017 liebevoll von der Iris und Wolfgang Gess restauriert und ist inzwischen ein Denkmal in Jemgum/Niedersachsen. In der Scheune, im alten Pferdestall und auf der Tenne hat die Kunst viel Raum (450 qm) bekommen und wurde so zur KUNSTSCHEUNE.

 »Kunstgezeiten« heißt eine Ausstellungsreihe die seit November 2017 in der KUNSTSCHEUNE im Gulfhof Gess stattfindet. Im Spätsommer 2020 wird es die vierte Ausstellung in dieser Reihe geben. Daneben finden Ausstellungen und Events verschiedener Veranstalter in der Kunstscheune eine außergewöhnliche Plattform.